Spielbericht

In unserer Rubrik Berichte könnt ihr kleine Spielberichte lesen. Unter Turniere findet ihr unsere Termine für die Turniere in dieser Saison. In der Galerie findet ihr bald die dazu passenden Bilder.

Besser Essen Cup Kempen E-Jugend 2005 18.01.2015

Ein ordentlicher 3er Platz war das Resultat am 18.01.2015 beim Hallenturnier in Kempen:

1. Spiel gegen Alemania Pfalzdorf 3:0

2. Spiel gegen SV St. Tönis 4:1

3. Spiel gegen FC WEgberg-Beek 0:5

4. Spiel gegen SV Thomasstadt E3 2:1

5. Spiel gegen SV Thomasstadt E4 0:1


4. Spieltag Heimspiel gegen TURA Brüggen

Freitag den 26.09.14 um 17.30 Uhr hatten wir unser vorgezogenes Heimspiel gegen Brüggen.

Schnell gingen wir durch Luis in Führung, doch leider kam dan der Ausgleich.

Komplett alleine, ohne Abwehr vor dem Tor, konnte Berk den Gegentreffer leider nicht verhinden.

Dann folgte auch noch das 1:2 für Brüggen durch einen tollen Kopfball, so daß wir trotz

vieler eigener Torchancen mit einem Rückstand in die Pause gehen mussten.

In der zweiten Halbzeit schaffte Tim dann den Ausgleich: 2:2 -  alles schien wieder offen.

Als wir dann jedoch wieder 2:3 zurücklagen, schien es fast die Entscheidung zu sein - irgendwie war bei den wilden Jungs die Luft raus und man schien nicht mehr so ganz an einen Sieg zu glauben.

Als Luis dann doch den 3:3 Ausgleich schaffte, war der Bann gebrochen und die Jungs spielten wieder richtig guten Fußball, was auch durch den 4:3 Siegtreffer durch Tim gebührend gewürdigt wurde.


Ein sehr spannendes, abwechslungsreiches Spiel mit positivem Ausgang und 3 punkten für Grefrath.

 

Das beide Mannschaften gut und fair gekämpft hatten zeigte sich auch noch nach der Partie als den anwesenden Eltern mitgeteilt wurde: man wolle noch eine freundschaftliche Runde Elfmeterschiessen austragen

was auch prompt in die Tat umgesetzt wurde:

Nico        1:0

Brüggen  1:1

Peter        2:1

Brüggen  2:2

Tim         3:2

Brüggen  3:3

Joel          4:3

gehalten   4:3

Luis         5:3

Brüggen   5:4

gehalten   5:4

Brüggen   5:5

gehalten   5:5

gehalten   5:5

Noah        6:5

Brüggen   6:6

gehalten   6:6

Brüggen   6:7

gehalten   6:7

gehlaten   6:7

gehalten   6:7 

3. Spieltag Auswärtsspiel gegen TSV Boisheim

Am vergangen Samstag mußten wir zum zweiten Auswärtsspiel auf den holprigen Ascheplatz nach Boisheim. Zum ersten mal mit im Team waren Fritz D. und Jonas S..
Nach dem beiden letzten prima Partien hatten sich Spieler und Trainer auch für dieses Spiel viel vorgenommen.
Doch irgendwie sollte es einfach nicht so rund laufen. In der ersten Halbzeit passiert vor beiden Toren recht wenig.
Erst wenige Sekunden vor dem Halbzeitpfiff konnte Boisheim das 1:0 erzielen.
Für die 2. Hälfte hatte man sich zwar viel vorgenommen, so machten uns die Gastgeber mit einem Sonntagsschuss unmittelbar nach dem Anstoß
aber einen Strich durch die Rechnung und gingen 2:0 in Führung.
Wenige Minuten später erzielte Joel W. dann den Anschlusstreffer indem er eine Ecke direkt verwandelte.  Doch dabei sollte es für die Grefrather Kids bleiben.
Boisheim konnte durch einen weiteren Fernschuss und ein schönes Kopfball nach einer Ecke auf 4:1 erhöhen und gewann letztendlich verdient.

Schade. Mit etwas mehr Einsatz und Konzentration wäre da sicher auch mehr drin gewesen.
  

Spielbericht: Mario Hörnig - Danke hierfür

 

2. Spieltag Heimspiel gegen Rhenania Hinsbeck

Am vergangen Samstag hatte man das erste Heimspiel der Saison gegen Rh. Hinsbeck.
Wie auch in der Vorwoche hatte man es mit einer Mannschaft zu tun, welche komplett ein Jahrgang älter ist.

Aber auch diesmal konnte man davon auf dem Spielfeld - außer der Körpergröße - nichts erkennen.
Die Grefrather Kicker lieferten wieder eine klasse Partie ab und hielten von Anfang dagegen bzw. hatten sogar deutlich mehr vom Spiel.
Bevor die Gäste das erste Mal auf das Grefrather Tor schossen, hatte man selber schon 2-3 gute Möglichkeiten in Führung zu gehen.
Leider wurde man dann für die vergebenen Chancen bestraft und Hinsbeck ging durch den ersten gefährlichen Schuss - eine direkt verwandelte Ecke - in Führung.
Die Grefraher Jungs setzten aber weiter noch und erspielten sich Chance um Chance. Zum Ärger aller Fans und der Trainer wollte der Ball, auch Dank des sehr gute Torwartes der Gäste, nicht ins Tor gehen. Mit dem Halbzeitpfiff erlöste der kurz zuvor eingewechselte Luis Neber seine Mannschaft mit dem längst fälligen Ausgleich.

Auch nach der Halbzeit zeigte sich kein anderes Bild. Die Grefrather Kicker liessen die Gäste kaum zur Entfaltung kommen und erspielten sich weitere gute Möglichkeiten, welche leider ungenutzt blieben. Die wenige Torschüsse der Hinsbecker parierte Berk glänzend.  
Schließlich war es dann Joel Will der es endlich schaffte den starken Torwart der Hinsbecker zu überwinden und die Führung erzielte.
Kurz vor dem Abpfiff erhöhte Nico Hörnig dann noch auf 3:1 und somit waren wieder 3 Punkte im Sack.

Letztendlich wieder klasse Spiel der gesamten Mannschaft und ein verdienter

Sieg! Weiter so Jungs!
 

Spielbericht: Mario Hörnig - Danke hierfür

 

1. Spieltag Auswärtspiel beim Dülkener FC

Bei schönstem Wetter haben wir am 06.09.2014 unser erstes Pflichtspiel um Punkte erfolgreich absolviert.

Gegen den 2004er Jahrgang des Dülkener FC's konnten wir mit einem 2:4 Sieg einen tollen Start in die neue Saison hinlegen, der uns direkt 3 Punkte und Tabellenplatz 5 sicherte.

 

Nach dem 0:1 durch Luis Neber folgte leider zunächst der Ausgleich.

Das 1:2 war dann ein Eigentor, welches jedoch direkt durch Nils Könes "vorbereitet" wurde. Nach der Halbzeitpause zunächst wieder der Ausgleich 2:2 ,

dann das 2:3 durch Nico Hörnig und zum Schluss der Endstand von 2:4 durch Dylan Göbel.

 

Ein super Start und ein tolles Spiel - macht weiter so Jungs!!!

Hallenturnier 12.01.2014 DJK TUS St. Hubert

Beim Hallenturnier des DJK Tus St. Hubert in Kempen erkämpften wir uns nach 5 Spielen, in denen wir ungeschlagen blieben den tollen 2. Platz (mit 11 Punkten) hinter dem Turniersieger Thomasstadt Kempen 1 (mit 12 Punkten)


1. Spiel gegen Rhen. Hinsbeck unentschieden 0:0

2. Spiel gegen Thomasstadt Kempen 3 endete 2:1; unser Torwart kassierte in diesem Spiel den einzigsten Gegentreffer des gesamten Spieltages. Torschützen: Justin Schumacher und kurz nach dem 1:1 der tolle Siegtreffer von Dylon Göbel

3. Spiel gegen Union Nettetal unentschieden 0:0

4. Spiel gegen TuS St. Hubert endete 4:0 Torschützen Tim Weiner; Luis Neber und 2mal Robin Knüwer

5. Spiel gegen Thomasstadt Kempen 1 endete 3:0 Torschützen: Luis Neber; Justin Schumacher und Robin Knüwer.

unser Sponsor
unser Sponsor
Besucherzaehler